Direkt zum Online-Katalog

der Stadtbibliothek Bonn

  • Ehrenamtliche Hilfe
    Frau Regine Kleefoot unterstützt seit Januar 2011 das Team der Musikbibliothtek ehrenamtlich für mehrere Stunden pro Woche. Sie war bereits lange im Verein Schumannhaus Bonn e. v. engagiert und seit mehreren Jahren im Vorstand.
    Frau Kleefoot hilft in der Musikbibliothek und bei der Künstlerbetreuung bei Veranstaltungen.

 

  • Schumannhaus für Kinder
    Die Zusammenarbeit mit zwei Bonner Grundschulen wurde intensiviert. Seit Herbst 2011 gibt es eine kostenlose Broschüre für Kinder der 3. - 5. Klassen mit einem kleinen Schumann-Quiz. Matteo Dietrich, Studierender an der FH Köln, hat das Heft, einen Flyer und ein Infoblatt für das Museum entworfen.

 

  • Bereits 18.000 einzelne Liedertitel erfasst
    Durch eine Kooperation mit dem Verein für psychisch Kranke werden einzelne
    Liedertitel aus Songbooks eingegeben, das bedeutet für unsere neue Kollegin viel Arbeit, ist aber langfristig eine große Erleichterung beim Finden von Liedertiteln. Zunächst wird mit den Pop-Songbooks begonnen, später sollen klassische Liederbücher folgen.

 

  • Nicht nur „Kleiner grüner Kaktus"
    viel gefragt ist die neue CD-Rubrik „ A cappella", die 40 CDs von Amarcord bis Wise Guys umfasst – laufend werden weitere CDs erworben.

 

  • viele neue CDs
    Über 14.000 CDs gehören mittlerweile zur Musikbibliothek – darunter viele neue: schauen Sie auf die Neuerwerbungsliste der Musikbibliothek.